Tagesarchiv: 21. August 2012

Katzenkratzer auf Frauenbeinen

Ich liebe es, wenn meine
Lieblingstiere
ihre Spuren
auf meinen
Lieblingsgliedern
hinter-
lassen

Rote
feine
Striemen
auf glatter Haut

Muster unter
kurzen Röcken
langen Röcken
kurzen Kleidern
langen Kleidern
kurzen Hosen
langen Hosen

Das Spiel der Katzen
Die Leidenschaft der Katzen

ungeschliffene Berührungen

schnurrend
fauchend

Zarte Verletzungen
der Schönheit

Ich liebe es, wenn meine
Lieblingsglieder
von meinen Lieblingstieren
verletzt werden.


Kakerlaken

All diese Gedanken & Ideen
All diese Erinnerungen
die
in Dunkelheit
in Finsternis
durch die Schädelräume huschen
wie Kakerlaken …..

faszinierende Tiere
schnelle Tiere
ekelerregende Tiere
gepanzerte Tiere
schillernde Tiere
wimmelnde Tiere
schwarze Tiere
feige Tiere
dreiste Tiere
kopulierende Tiere
stinkende Tiere
changierende Tiere
fühlende Tiere
gehasste Tiere
fressende Tiere
geliebte Tiere
kitzelnde Tiere
scheißende Tiere
widerstandsfähige Tiere
unausrottbare Tiere

Tiere der Nacht

die in dunklen Schädelräumen
Schädel
träumen

husch

hush
hush

Doch
sobald
das Licht an-
geht

suchen sie
ihre Verstecke
auf

verschwinden
scheinbar
in Ritzen & Winkeln

in Löchern &
Hinter-
gründen

wo
das Licht
….. des Tages
das Licht
….. der Lampen
das Licht
….. der Glücksgefühle

niemals

hin

kommen

kann

…..

Dort
warten sie

Dort
lauern sie

immer wieder

auf Blicke
die sie nicht treffen
können

auf die Dunkelheit
des Vergessens

auf den nächsten Moment der
Finsternis

der
mir
willkommen
ist.


So geht das nicht weiter

»So geht das nicht weiter«, sagte sie. »Ich
werde dich unglücklich machen müssen, damit
du wieder schreiben kannst.«

»Ja«, sagte ich, »ich find’s auch scheiße. Mir
fällt nichts mehr ein. – Aber keine Sorge,
das wirst du. Da bin ich mir sicher.«

Sie blies Zigarettenrauch in die
warme Nachtluft. Und sie sagte:
»Ja. Ich auch.«