Tagesarchiv: 9. September 2011

Der Griff des Schraubenziehers

Als Kind war ich
tiefer als der alte Sack, der ich
heute bin –

In Alles konnte ich mich
verlieben – sofort – & tief –

In das kalte Auge eines Fisches,
den abschätzigen Blick eines Mädchens,
die verächtlich geschwungenen Lippen
eines Jungen –

Ich verliebte mich in den
Griff eines Schraubenziehers, sobald
er das Sonnenlicht auf eine spezielle
Art reflektierte – oder brach –

Heute –
fühle ich mich flach –.
Augen, Blicke, Lippen – sie
müßten sich
Mühe geben –

Der Griff des Schraubenziehers hat
– vielleicht – keine Chance mehr;
aber der Schraubenzieher kann
– zumindest – meine lockeren Schrauben
anziehen.


Bidet

Da mein Badezimmer alt ist (obwohl,
nicht so alt wie ich), gibt es ein Bidet darin.
Aber das tut nichts zur Sache. Ich saß –
nein, nicht auf dem Bidet – ich saß
auf dem Sofa & blätterte durch diesen
merkwürdigen Kalender – einen
Kalender der Geburtstage.
Wer hatte am selben Tag Geburtstag
wie ich? – – :
Johann Peter Eckermann
Stephen King
Leonard Cohen
H. G. Wells
& diverse TV-Nasen
– – –
Was für ein seltsamer Cocktail, dachte ich
& hob mein Cocktailglas. Na dann, Jungs,
HAPPY B-DAY !


Sprünge

Was hilft einem die ganze Philosophie, wenn
sie aus den Sprüngen, die man in der Schüssel hat,
wieder heraussickert? Da trägt man
Schopenhauers ‚Aphorismen zur Lebensweisheit’
in seiner Manteltasche mit sich herum, und dann
wird es richtig kalt & richtig finster, und man
friert & tastet blind – trotz Mantel, trotz Buch.
Man weiß, man versteht, man fühlt, dass die
Gedanken, die man liest, richtig sind – &
sie helfen einem – einen Scheißdreck!
Diese – vielleicht winzigen – Sprünge in der
Psyche sind nicht auszufüllen, nicht zu
schließen, nicht zu überbrücken.

Hin & wieder
vergißt man sie vielleicht, für
Momente, für Stunden, manchmal für
Tage ……

Vielleicht vergißt man sie einfach so,
vielleicht braucht man Hilfsmittel des
Vergessens.
Einerlei.

Diese Momente,
Stunden,
Tage
sind das Beste, was man
bekommen kann.

Mehr ist nicht
drin. In einer Schüssel mit
Sprüngen.