Vorhängeschlösser

….. als würde einem kurz nach der Geburt
eine große, schwergliedrige Kette um den Körper gelegt …..
….. man gewöhnt sich schnell an sie; sie
behindert einen kaum; man vergißt sie oft …..
….. & dann kommen die schlechten Erfahrungen,
eine nach der anderen; jede einzelne von ihnen:
1 Vorhängeschloss; ein Schloss das 2 der Glieder miteinander verbindet …..
….. & irgendwann sind es so viele Schlösser, dass die
Kette zur Fessel wird; kaum noch kann man sich bewegen …..
….. jeder Mensch fügt anderen Menschen diese Schlösser zu …..
….. & jeder wartet auf die Befreiung ….. auf die
Befreiung durch einen Menschen, der mit einem Dietrich oder
einer Haarklammer die Vorhängeschlösser öffnet …..
….. aber die Befreiung kommt nur für wenige …..
….. & die Schlösser sind überall …..


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

%d Bloggern gefällt das: