Die Tote neben mir

Neben mir liegt eine Tote.
Sie verlor ein Bein, als ich sie
erschlug.

Ich bin traurig & erschüttert.

Ich bin ihr Mörder; auf der
Suche nach mildernden Umständen

Ich wurde geprägt

mit dem Brandzeichen der Angst

Angst ohne Grund
grundlose Angst,
abgründige Angst, die
ich nicht verstehe

eine dumme
Furcht
aus
Kindertagen

wo alles so viel größer erscheint
als es ist

Sie ist klein,
die Tote,
so klein, sie war mir ausgeliefert

Mir
& meiner Angst.

Nun hat sie noch
7 Beine, gekrümmt
in letztem Schmerz
& Tod

Und
7 war nicht
ihre Glückszahl


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

%d Bloggern gefällt das: