Tagesarchiv: 17. Juli 2012

Brüche

Als wir unsere Herzen
brachen
hätte ich so gerne

ihre Stirn
gehalten

Wir hatten sie
einfach

zu schnell
verschlungen

& uns war
schlecht geworden

Worte wurden
gebrochen

Versprechungen
gebrochen

& dann
war

Alles

im
Eimer


Das hellgrüne Minikleid

Ein hellgrünes Minikleid kam
aus dem Aufzug

Eine junge Frau
lebte
darin

Mit nackten Schenkeln
die
in High-Heels
endeten

Sie verließ das Hotel

Blieb stehen
draußen vor der
Fensterfront

Früher Morgen
Dämmerung
Der Hintergrund schraffiert vom Regen
Lautes Geprassel

Sie hockte sich hin
unter dem Vordach
Der Saum rutschte höher

& sie wühlte
in ihrer Handtasche

Waden
Knie
Oberschenkel

so nackt
so nackt

& in
einem so schönen
Winkel !

Sie fand
was sie suchte

& bestrich
ihre Lippen
damit

Dann erhob sie sich
wieder

& sie schaute durch das Fenster
herein

zu
mir

Der nur seinen Job tat

Und sie
öffnete
meinen Blick

den ich ihr
zurück
warf

So dass sie wusste
was wir

miteinander

hätten
tun können

Sie las ihn
& lächelte

Dann
fuhr ein Auto vor

Sie ging zu ihm
& wurde nass

So nass

Sie
stieg ein

So schön
wie nur Frauen einsteigen können

& ich dachte
mal wieder
an

Baudelaire