Tagesarchiv: 28. Juli 2012

Seitenverkehrt

Mein Spiegelbild
betrachtete mich

Schweigend
Lange
Eingehend

Dann
sagte es
ohne die Lippen
zubewegen

»In Wirklichkeit
bist Du
seitenverkehrt.«


Verschieden

Weil
die Zeit
vergeht
betrachten Wir
Alles
eingehend.
Und doch
totsicher
zu oberflächlich.
So lange
bis Wir
verschieden sind.