Die Romantische Ader

Immer wieder diese verdammte
Romantische Ader in mir!
Wenn ich durch mein
menschenleeres Haus gehe,
kann ich sie spüren.
Und ich spüre die
Fußsohlen der Frau, die
nackt durch die Flure & Zimmer ging;
ich fühle, wo sie den Boden berührten,
sehe die Erinnerung an ihre Nacktheit
auf der Kellertreppe &
rieche, was längst
verflogen ist.
Und diese verdammte
Romantische Ader in mir –
platzt wie ein Ballon – &
überall ist
Blut
Blut
Blut.
Und überall ist
Leben
& Rote Dämmerung
& Sehnsucht
in mir.


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

%d Bloggern gefällt das: