Die Zähne der Zeit

Ich sehe noch
all diese Zähne
ihres Grinsens

Sie saß am Steuer
des Busses

Ich war
gerannt
gerannt
gerannt

atemlos
&
schwitzend

Zur Haltestelle
der
Gelegenheiten

Die Fahrerin
hatte auf den Knopf gedrückt
der die Türen schloss

Gerade
als ich sie
die Türen
erreichte

Es regnete

Der Bus war
menschenleer

Durch die Glasscheiben
des geschlossenen Zugangs
grinste sie

mit den Zähnen der Zeit

& ließ

meinen Schweiß

gefrieren


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

%d Bloggern gefällt das: