Vielleicht in der Zukunft

Da mein Gedächtnis
so gut ist,
sollte es doch auch
in der Lage sein,
sich an
Ungeschehenes
zu erinnern.
An alle
Möglichkeiten &
Unmöglichkeiten
meines Lebens,
an Alles, was ich
nicht
bemerkte,
an Alles, was
niemals
existierte.

In meinem Gedächtnis sollte
ein Reichtum herrschen
wie nirgendwo sonst;
die vergangene Wirklichkeit
sollte ein müder Abklatsch sein
meiner gegenwärtigen Erinnerung.

Vielleicht
wird es
eines Tages
so sein.

Eines Tages
in der
Zukunft.

So
oder
so
ähnlich.

Vielleicht.

Es
wäre
der

Wahnsinn.


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

%d Bloggern gefällt das: