Tagesarchiv: 26. Juni 2011

Das Herz

„Ich reiss Dir das Herz raus &
stecke es in Deine Fotze!“

„Ja“, stöhnte sie, „bitte,
BITTE.“

Die Nacht
nur noch die Nacht
Nichts ist wie es war
Nichts bleibt wie es war
Kein Stein bleibt auf dem anderen
Nichts sonst zählt mehr

nur noch

dieses Herz


Zukunft vs. Gegenwart

Dieses große dunkle Monster Zukunft
es existiert nicht
& doch wirft es seinen
mächtigen Schatten
auf Alles

Die Gegenwart verfinstert sich
Wir vergessen zu leben
zu erleben

Zukunftsängste
Verlustängste
Existenzängste

Dieses große dunkle Monster
Wir sehen
was gar nicht da ist

Tiere kennen dieses Monster nicht
Sie leben
leben leben leben leben
in der Gegenwart

MACH MICH ZUM TIER !


Schweigen

Gedichte für Dich
für Dich
für Dich

Jetzt:
SCHWEIGEN

Denn:
ich muss Dich
ATMEN hören