Die Grenze

Manche Nächte sind so ….
Ich sitze nur da
nur da
nur da

Nichts geschieht

Nirgendwo ist etwas –
In mir : Nichts

Ich müßte etwas tun
Das wäre vielleicht nicht schlecht
Etwas Schlechtes tun
wäre vielleicht gut

Irgend etwas
Irgend etwas
Irgend etwas

Aber nein
dafür reicht es nicht

Die Spinne, die über den Boden läuft
Ich lasse sie leben
heute
Sie fühlt sich gut &
weiß es nicht

Wie ich mich fühle
weiß ich nicht
aber dass man es nicht
gut nennen kann
weiß ich

Es ist egal
Ich habe kein Mitleid mit mir

Ich hätte mehr Mitleid mit
der Spinne
wenn ich mich jetzt aufraffen könnte
sie zu zertreten

Sollte sie mir allerdings
zu nahe kommen

die Grenze überschreiten

Ich würde meine Apathie überwinden

Sie würde meine Apathie überwinden

& es wäre
ihr

Ende


Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

%d Bloggern gefällt das: