Tagesarchiv: 26. August 2015

Geblendet von der Dunkelheit

Das Licht der Nacht
Tischlampe fiel
Auf die Lider

der Schlafenden                        (Dies könnte ein Plural sein, doch
                                                                    Sie ist einzig & allein.)
Wie tief Sie
Schlief wie tief
Sie atmete

Der Mann im schwarzen An
Zug kam von der Nacht
Schicht

Nach Hause

Sein Blick fiel
Wie das Licht der Nacht
Tischlampe auf

das Gesicht

Der Schlafenden
Die er liebte wie das Licht
Der Nacht

Wie tief
Sie schlief wie
Tief Sie atmete                                      (Sie könnte die Lampe sein, oder
                                                               die Nacht. Doch Sie ist Sie.)
Er beugte sich hinab
Zu Ihr
& machte die Lampe

Aus

Ein leiser Laut des Erschreckens
Aus Ihrem Mund
& die Decke zog

Sie über ihre
Geschlossenen Augen
Als sei Sie

Geblendet von der Dunkelheit

So wie er
Geblendet war
Von Ihr                                                 (Nicht die Lampe, nicht
                                                               die Nacht. Nur Sie.
Geblendet                                                   Wahr.)
Von Ihr
& Ihrer

Dunkelheit