Wetter

Ich hasse lautes Wetter.

Also hasse ich Gewitter.
Ich hasse Regen, weil er plätschert.
Ich hasse Schnee, weil er geschippt wird; das macht Krach.
Ich hasse Sonne, weil dann zu viele Menschen draußen sind,
die Lärm machen.
Ich hasse Wind, weil er heult.

Jetzt wird’s schwierig. Was bleibt da noch?

Schnee & Sonne wären ganz okay,
wenn da nicht die Menschen wären.

Man kann sie nicht erschießen.
Denn auch das macht Krach.
Und näher möchte ich den meisten nicht kommen.

Was bleibt –
ist die Musik

& so manche Nacht.


Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: