Billige Teelichte

Ich hasse sie!

Diese billigen Teelichte
aus dem Supermarkt.
50 oder 100 Stück im Beutel.

Die Hälfte des Wachses
kann noch vorhanden sein –
& doch: hatte man sie

1 Mal angezündet,
eine Weile brennen lassen
& wieder ausgepustet,

brennen sie
kein zweites Mal.

Nur ganz kurz
hat man den Eindruck
sie könnten noch einmal brennen;

die Flamme scheint normal
für ein paar Sekunden, doch
dann wird sie immer kleiner,

der Docht verkümmert
zu einem Fastnichts, und
die Flamme erlischt.

So viel überflüssiges hartes Wachs!
Wachs für keine Flamme.
Keine Wärme, kein Licht mehr.

Sie sind nicht alle so.
Aber viele. Sie sind allzu-
……….

Ach, was soll’s – keine
Vergleiche mehr. Und
Hass ist ein zu großes Wort.

Wenigstens sind sie billig.
Und ich verstehe, warum
sie so sind.


Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: