Scheinbare Fehler & der sanfte Mord der Vernunft

Die gleichen Fehler, die
wir bei Anderen begangen haben,
werden wir nun bei Uns be

gehen. Und – wer weiß – viel
leicht sind es dann gar
keine Fehler mehr. Und waren es

auch in der Vergangenheit
nicht – sondern
Wege, die zu Uns führten.

Es ist fast still
um Uns. Nur
ganz leise hört man

den gleichmäßigen Atem
der schlafenden
Vernunft. Sie träumt

einen langweiligen Traum
nach dem anderen – während
wir immer wacher werden.

Es könnte sein –
dass sie im Schlaf
stirbt.

Es würde aus
sehen wie ein
sanfter Mord.


Kommentare sind deaktiviert.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: