Schlagwort-Archive: Kritik

Lesen & die Fresse halten! 

Christoph Martin Kasuppke
hatte einen Text geschrieben,
und der ging so:

Lesen & die Fresse halten! 
ist eine gute Devise.
Ich hasse sie
Alle : diese Leute,
die in traulicher Fernsehrunde sitzen
& über Literatur schwafeln. Eure Meinung
interessiert nur Euresgleichen! 
Macht eure Visagen zu!
und wenn ihr Geld braucht,
ergreift einen vergleichsweise
anständigen Beruf – wie
z.B. Raubmörder oder Zuhälter.
Natürlich – diejenigen, die
im Internet Rezensionen schreiben,
sind auch dafür noch zu blöd. Aber
wenigstens kriegen die 
kein Geld. Ein Glück,
dass man
Euch Alle ausschalten
& wegklicken kann!

Für diesen Text hätte ich
Kasuppke  am liebsten einen geblasen.
Doch leider
roch er im Schritt
zu streng.